Die Ökokiste – Regional, bio & fair Lebensmittel einkaufen

Oekokiste - Regional - Sozial - Bio
David
David

Autor von MyGreenJourney

Share on facebook
Teilen
Share on twitter
Twittern
Share on email
Mailen
Share on whatsapp
Teilen

In jedem Supermarkt Deutschlands kann man mittlerweile Bio-Gemüse oder -Fleisch kaufen. Doch in  den wenigsten Fällen kann ich mir sicher sein, dass der Landwirt einen fairen Preis dafür bekommt. Zudem ist Bio-Landwirtschaft nicht gleich Bio-Landwirtschaft. Und daher sind wir in der Familie bereits seit einigen Jahren Kunden eines Ökokisten Betriebes. In diesem Artikel möchte ich euch die Arbeit des Vereins kurz vorstellen.

Wer steckt hinter der Ökokiste e.V.?

Bei der Ökokiste handelt es sich um einen eingetragenen Verein, der aktuell 40 zusammengeschlossene Betriebe (ökologische Erzeugerbetriebe & Direktvermarkter) aus ganz Deutschland umschließt. Die Anzahl der Zwischenhändler wird demnach stark reduziert. Ihre Dienste werden bereits seit über 20 Jahren angeboten und Jahr für Jahr mehr nachgefragt.

Die Werte der Ökokiste Betriebe

Wir wollen einen spürbaren Beitrag leisten für die Lösung der Probleme unserer Zeit, wir wollen eine ökologischere Zukunft gestalten. Und das vor allem durch die Förderung des ökologischen Landbaus.

Ökokiste.de
Neben dem ökologischen Landbau, liegt den 40 Betrieben auch folgendes am Herzen:
 
  • 100% Bio – Alle Lebensmittel sind zu 100% Bio und oft auch Bioland oder Demeter zertifiziert
  • Transparenz – Es wird ein Herkunftsversprechen gegeben, so dass der Konsument immer transparent weiß woher seine Produkte kommen
  • Regionalität & Saisonalität:  Alle Lebensmittel, die in Deutschland wachsen, werden auch lokal angebaut und vertrieben. Bei z.B. Südfrüchten arbeitet man mit eigenhändig ausgewählten Erzeugern direkt zusammen um sicher zu stellen, dass alle Betriebe die gleichen Werte in sich tragen.
  • Nähe & Nachhaltigkeit: Alle Betriebe können besucht und besichtigt werden. Gleichzeitig befinden sie sich in direkter Nähe zum Kunden um geringe Anfahrtswege gewährleisten zu können und den CO2 Ausstoß so gering wie möglich zu halten.
  • Sozial & Fair: Alle Betriebe legen Wert auf faire & soziale Zusammenarbeit, die sich u.a. in sozialen Projekten und Initiativen zeigen.
 
Alle Partnerbetriebe werden jährlich und unabhängig geprüft und als Kunde weiß man zu jeder Zeit woher sein Gemüse kommt. Die Informationen werden alle transparent auf den Webseiten der Betriebe zur Verfügung gestellt.

Was bietet die Ökokiste an und wie funktioniert sie?

Das Prinzip ist relativ einfach. Vorausgesetzt ein Betrieb befindet sich in deiner Nähe, kannst du per Online-Shop oder Telefon die Bestellung vornehmen. Das ist entscheidend denn es werden nur Haushalte beliefert, die nicht zu weit weg sind. Alles andere wäre nicht ökologisch, denn es wird ausschließlich direkt beliefert. Neben 100% Bio-Gemüse, werden auch Milchprodukte, Eier, Fleisch aber auch Konserven und zahlreiche weitere Lebensmittel angeboten. Ein typischer Wocheneinkauf wäre also theoretisch über die Ökokiste möglich.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ein Fokus liegt sicherlich auf den namensgebenden Ökokisten. Angeboten werden z.B. Kisten mit regionalem Gemüse, einer Mischung aus Obst und Gemüse, Rohkostkisten uvm. Die Kisten werden Woche für Woche neu bestückt und geliefert. Du kannst dich überraschen lassen oder aber kurz vor der Lieferung Anpassungen vornehmen. Die Kisten können im Abo gebucht werden, müssen sie aber nicht. Die Lieferung an die Haustür ist bei einem Mindestumsatz von 18€ (kann von Betrieb zu Betrieb variieren) kostenlos.

Meine Erfahrungen und Fazit

Ich schätze das Angebot der Ökokiste sehr und bin ebenfalls sehr zufrieden mit der Ökokiste Kirchdorf, die mich persönlich seit Jahren beliefern. Da ich die Flexibilität schätze, bestelle ich Obst & Gemüse „manuell“ und nutze kein Abo-Modell. Je nach Bedarf kommen dann noch Milch, Eier oder weitere Lebensmittel hinzu. Anbei seht ihr ein Bild meiner letzten Bestellung. Die Lieferung frei Haus hat selbst in der Corona Phase perfekt funktioniert. Das lag unter anderem auch daran, dass man die Hinzunahme von Neukunden limitiert hat um die Qualität des Services hoch zu halten und die Mitarbeiter zu schützen noch mehr Überstunden machen zu müssen. Hier hatte ich das Gefühl, dass Menschlichkeit noch wichtiger ist als die Umsatzmaximierung.
Oekokiste - Mein Einkauf
Bei der Ökokiste gibt es keinen Haken. Informationen werden transparent an den Kunden herangetragen und Fragen jederzeit freundlich beantwortet.  Die Preise sind nicht mit den üblichen Supermarktpreisen zu vergleichen. Das muss man ganz klar so sagen. Wer aber fair & ökologisch angebautes Gemüse kaufen möchte, der kann keine Aldi Preise erwarten.  Wer aber einen Teil seiner Einkäufe von den Ökokisten-Betrieben liefern lässt, der weiß auf jeden Fall, dass alle beteiligten Parteien fair behandelt und bezahlt wurden. Auch wenn nicht 100% meiner Einkäufe über die Ökokiste laufen, möchte ich zumindest meinen Beitrag leisten.
 
Klingt das Angebot interessant für dich oder lässt du dich bereits von der Ökokiste beliefern? Lass es mich gerne über die Kommentare wissen.

Artikelfoto von Ökokiste.de – Weiteres Bild von MyGreenJourney.de

Weitere Artikel

Über den Autor

Schön, dass du den Weg hierher gefunden hast. Ich bin David und schreibe hier über meine Erfahrungen, Erfolge aber auch Misserfolge, die ich auf meinem Weg zu einem ökologischeren Leben gesammelt habe und noch sammeln werde. Der Weg ist das Ziel und ich freue mich wenn du dabei bist. Lass gerne einen Kommentar da.

Werbehinweis für Links mit Sternchen (*)

Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Afilliate-Links. Kauft ihr ein Produkt über einen dieser Links, erhalte ich eine kleine Provision. Das hat absolut keinen Einfluss auf meine persönliche Meinung und ich empfehle nur Produkte / Anbieter wenn ich dahinter stehe. Für euch hat es ebenfalls keine negativen Auswirkungen und Kosten. Aber du unterstützt mich dabei, dieses Projekt umsetzen zu können. Dafür ein herzliches Dankeschön! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mein RSS Feed
Mein Hosting Partner*